Fr., 06. Aug. | Rathaus Großpösna

Wie war das damals in den 1980ern in Großpösna?

Ein fotografischer Streifzug mit Bildern von Werner Hoch
Anmeldung abgeschlossen
Wie war das damals in den 1980ern in Großpösna?

Zeit & Ort

06. Aug., 19:00
Rathaus Großpösna, Im Rittergut 1, 04463 Großpösna, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ausstellung 

1990 sollte die große 800-Jahrfeier von Großpösna stattfinden. Aus bekannten Gründen kam es nicht dazu, anderes war einfach wichtiger…

Niemand sah das voraus und so bereiteten sich seit Mitte der 1980er Jahre einige BürgerInnen auf das Jubiläum vor. Werner Hoch, gebürtiger Senftenberger, Bergmann, seit 1963 Großpösnaer und sein Sohn Andreas waren zwei von ihnen. Sie zogen durchs Dorf und frönten ihren fotografischen Leidenschaften. Der Vater schoss die Fotos, der Sohn war Motivscout. Es entstanden Bilder, die heute, 35 Jahre später, von allergrößtem Wert sind und den Wandel Großpösnas eindrücklich nachvollziehbar machen.

Eine erste Auswahl zeigte 2020/21 unsere viel beachtete Open-Air-Ausstellung „Großpösna – einst und heute“ im Rittergutshof.

Gemeinsam mit der IG Ortsgeschichte Großpösna zeigen wir eine weitere Bilderauswahl, die an so manche vergessene, veränderte oder gar abgerissene Baulichkeit erinnert.

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise ins Rathaus.

Laufzeit Die Ausstellung ist bis 31.10.2021 zu sehen.